die neuen

22 Januar 2015 - 08 Februar 2015

Galerie Verein Berliner Künstler 

gw2014
 
Teilnehmende KünstlerInnen:
Margarete Hahner, Karsten Kelsch, Ola Kujawska, Ute
Richter, Gerard Waskievitz, Gudrun Wernet 
 
 
   IMGP1073     IMGP1092     IMGP1029
      
  IMGP1046      IMGP1031     IMGP1019
  
             IMGP1021     IMGP1025      IMGP1024      IMGP1036
 
             IMGP1037     IMGP1042      IMGP1038     IMGP1025
         
             IMGP1066
 
 
       
 
Verein Berliner Künstler
Schöneberger Ufer 57 
10785 Berlin - Mitte 
Tel. 030 / 261 23 99 
Fax 030 / 26 93 19 16 
 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
logo mail
 

 

 

TÊTE‐À‐TÊTE

Gruppenausstellung

20. November 2014-11. Januar 2015

kirschner2013

Eröffnung 19. November 2014

Verein Berliner Künstler
Schöneberger Ufer 57
D-10785 Berlin Tiergarten-Mitte

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 www.vbk-art.de


 

 

Art Sloy Wolgograd
Festival Wolgograd 5.09-5-10.2014

gerard waskievitz flight of stairs 2013 öl auf leinwand 120x200cm 1

Berliner Treppe 2013 Öl auf Leinwand 120x200cm

 Festival dates:
September 5 – 7, 2014 – Festival events:
September 5 – October 5, 2014 –  Art Exhibition

www.artsloy.ru


 

 

L' Esprit de Berlin / Talking Saint-Tropez-Berlin

09.August - 21.August 2014

10262196 884454598234688 7783432436012370660 n

C'est justement en novembre 2014 qu'en Allemagne on va celebrer le 25ième anniversaire de la tombe du mur à Berlin. Depuis ces jours historiques Berlin est devenu une des capitales les plus populaire et creatifs du monde. Et oui, respirer l'air de Berlin fait autant bien comme la de Saint-Trôpez. C'est pourquoi la galerie berlinoise Michaela Helfrich, supporté par KUNSTKONTAKTER INTERNATIONAL, agent d'art connu pour ses documentations des evenement et foires d'arts dans tout le monde, a pris l'initiative de presenter du vendredi 8 au jeudi 21 août 2014 un ensemble de trois generation d'artistes et de transformer le Lavoir Vasserot ainsi dans un salon d'art allemands avec peinture et sculptures tout à fait contemporain.Les vacanciers cosmopolitains seront mis entre autres par les interventionsperformatives, dans une ambiance de fête, consacré á la réunion des deux mythes vivants, de la communauté de Saint-Tropez et la capitale d'Allemagne.

  Seit dem historischen Mauerfall vor nun bald 25 Jahren hat sich Berlin immer mehr zu einer kreativen und in aller Welt beliebten Metropole entwickelt. Berliner Luft einzuatmen tut daher genau so gut, wie eine Sommerfrische in Saint-Tropez. Ein Grund mehr für die Berliner Galerie Michaela Helfrich und KUNSTKONTAKTER INTERNATIONAL, einer in aller Welt geschätzten Videoplattform, die Dokumentationen von Kunstereignissen erstellt, in der im Herzen von Saint-Tropez gelegenen Ausstellungshalle Lavoir Vasserot die aktuellsten Werke von drei Generationen von Künstlern zu präsentieren.Das festliche Aufeinandertreffen der lebendigen Mythen von Saint-Tropez und Berlin wird den Urlaubern und Kunstfreunden aus aller Welt mittels künstlerischer Interventionen exklusiv vorgestellt.

Künstler: Bernhard Ailinger, Ann Besier, Anna Borowy, Thomas Gatzemeier, Pina Rath, Konstantin Schneider, Jodd von Schaffstein, Tim David Trillsam, Gerard Waskievitz

Le Lavoir Vasserot
1 Rue Joseph Quaranta
Saint-Tropez
France

IMGP0633 IMGP0625 IMGP0611

La Lavoir Vasserot Saint-Tropez



 

Höhere Dichte update 14  hoeheredichte1-print          

Vernissage
Mittwoch, 30. April 2014 19 Uhr

Ausstellungsdauer: 01 . Mai - 08. Juni 2014

Begrüßung

Sabine Schneider und Jutta Barthim Dialog

Das Thema HÖHERE DICHTE zeichnet sich durch seine Komplexität aus, das einen weiten Raum für individuelle Interpretationen zulässt und vielfältige Umsetzungen in allen künstlerischen Sparten und Positionen ermöglicht. Dichte in der Kunst bezeichnet die kompositorische Geschlossenheit, die malerische Qualität vermittelt sich über verdichtete Pigmente, Grafik steht im Spannungsverhältnis von Verdichtung und Offenheit von Struktur und Spur, in der Fotografie ist Dichte eine Eigenschaft des Filmmaterials, in der Optik eine Erscheinung des Lichts, das Phänomen der Dichte findet man in Ökologie, Industrie, Verkehr, Kommunikation und Netzwerken...

teilnehmende Künstler:
AMROT | Michael Augustinski | Jutta Barth| Silke Bartsch | Monika Bartsch | Gerda Berger | Birgit Borggrebe | BUCCO | David Dibiah | Christian Ebel | Burghild Eichheim | Ute Faber | Ulrike Frank | Helga Franz | Gerhard Gabel | Hans-Jürgen Gabriel |Marianne Gielen | Axel Gundrum | Claudia Hartwig | Hella Horstmeier| Rosika Jankó-Glage | Jürgen Kellig | Karsten Kelsch | Susanne Knaack | Matthias Koeppel | Karoline Koeppel | Sebastian Kusenberg | Ina Lindemann | Dorothea Markner-Weiß | Peter Th. Mayer | Detlef Olschewski | Monika Ortmann | POGO | Nele Probst | Jens Reulecke | Ute Richter | Franziska Rutishauser | Manfred-M.Sackmann | Peter Schlangenbader | Sabine Schneider | Bernadette Schröger | Ursula Schwirzer | Evelyn Sommerhoff | SOOKI | Hermann Spörel | Hans Stein | Andrea Streit | Detlef Suske | Jürgen Tenz | Monica von Rosen | Helga Wagner | Gerard Waskievitz | Barbara Zirpins


Gallery Weekend
02. - 04. Mai 2014

Sonderöffnungszeiten:
Freitag 18 bis 21 Uhr
Samstag-Sonntag 11 bis 19 Uh

Verein Berliner Künstler
Schöneberger Ufer 57
10785 Berlin - Mitte